Kategorie: Digitalisierung

Digitaldruck und seine Papiere, Kartons und Folien (4)

Es ist natürlich kein Problem, digital Folien zu bedrucken. Das funktioniert wunderbar und ist ideal, wenn Schilder oder Etiketten besonders robust auch widrigen Umweltbedingungen standhalten müssen. Mit Klebefolien Folien kleben Die Folien oder Aufkleber können natürlich mit allem nur Denkbarem bedruckt werden: Warnhinweise, Typenangaben, Inventurkennzeichnung…

Die Weichen sind gestellt: TOPP digital blickt zuversichtlich in die Zukunft des Digitaldrucks

Als wir, die Familie Völcker, vor einiger Zeit ins Digitaldruckgeschäft eingestiegen sind, hatten wir bereits einige Runden mit Analysen, Prognosen und persönlichen Fragen hinter uns. Lohnt sich der Einstieg ins Druckwesen? Macht uns das Spaß? Bietet uns das eine Zukunft? Wir hatten daher viel gelesen,…

Print-On-Demand: Das Beste des Digitaldrucks

Ob Geschäftspapiere, Visitenkarten oder Verpackungen, sie alle werden regelmäßig benötigt und stets mit nur wenigen Änderungen nachgedruckt. Leider werden die meisten Druckprodukte aber in viel zu großen Mengen bestellt und auf Lager gelegt. Da eine leichte Erhöhung der Bestellmenge mit Blick auf die Kosten kaum…

Individuelle Werbesendungen und Kataloge – Braucht die jemand?

Die Zeiten des dicken Versandkatalogs à la Quelle sind wohl vorbei. Kunden informieren sich heute bevorzugt über das Internet via Social Media, Shopping-Plattformen wie Amazon und über Werbemailings. Dennoch bewerben die meisten Unternehmen meist  undifferenziert ihr komplettes Produktspektrum – getreu dem Motto. „Wenn ich alles…

Aber bitte mit Farbe – Books-on-Demand sind im Aufschwung

Der Buchmarkt hat in den letzten Jahren einen rasanten Wandel vollzogen: Die Zahl der Titel steigt beständig, während die Einzelauflagen weiter sinken. Auf diese veränderten Marktbedingungen haben zunächst einige wenige Books-on-Demand-Dienstleister reagiert – meist etablierte Druckereien, die in digitale, tonerbasierte Rollensysteme für den hoch volumigen…